Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:

Sie sind hier: Startseite » AGIL Bürgerpreisvergabe am Sonntag, den 14. Januar 2018 in Leutershausen 

AGIL Bürgerpreisvergabe am Sonntag, den 14. Januar 2018 in Leutershausen


AGIL Bürgerpreisvergabe
"Stille Stars" für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

 
Leutershausen, 14. Januar 2018, alte Turnhalle am Postberg.

An Frau Irmgard Knauer aus Weinberg wurde für ihre Aktivitäten im Bereich Jugend, Bildung und Kultur der AGIL-Bürgerpreis vergeben. Frau Knauer selbst Mutter von zwei Kindern engagiert sich im Obst- und Gartenbauverein Weinberg in besonderer Art und Weise für Kinder und Jugendliche. Dazu wurde die Gruppe "Wieseth-Bande" gegründet und etabliert. Mit vielfältigen Aktionen im Jahreslauf wird den Kindern, Gottes Schöpfung nähergebracht, Brauchtum und Traditionen gepflegt und bewusst gelebt. So wird beispielsweise gemeinsam Gemüse angebaut und geerntet oder auch Palmbüschel gepflückt und gebunden.
Erster Bürgermeister Manfred Merz stellte bei der Preisübergabe die Wichtigkeit des Ehrenamtes in unseren Dörfern und Orten im Allgemeinen heraus und die Arbeit von Irmgard Knauer im Besonderen.

Ehrenamtliche Tätige wie Irmgard Knauer sind Leuchttürme in unserer Gesellschaft. Dafür gälte es zu danken, aber auch noch mehr Menschen zu animieren, sich in den Dienst der Allgemeinheit zu stellen. Neben Irmgard Knauer wurden auch Peter Wenk aus Herrieden. Er kümmert sich seit dem Jahre 2000 um die Verwaltung des kirchlichen Friedhofes, zudem ist er an der Friedhofskirche als Mesner tätig. Stellvertretend für den Förderverein des Altmühlbades Leutershausen nahm Kerstin Schwab ebenfalls einen Preis entgegen. Der Verein rettete das Freibad 1991 vor der Schließung und kümmert sich seitdem um den Erhalt. Als Burgoberbacher Preisträger wurde Horst Lange ausgezeichnet. Dieser ist seit Jahrezehnten im MSC Altmühltal für "sanften Motorsport" zuständig, zudem organisierte er von 1977 bis 2013 das Sommernachtsfest in Sommersdorf. Danke an das AGIL-Bürgerpreis-Team mit Frau Barbara Fuchs an der Spitze für Ausrichtung dieser tollen Veranstaltung.






Fotos: Alban/Christ


Gemeinde Aurach
Im Mooshof 4 | 91589 Aurach
Tel.: 09804 9154-0
Fax: 09804 9154-25
E-Mail: info@aurach.de
Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr
Bürgerbüro zusätzlich am Donnerstag:16.00 - 18.00 Uhr


Gemeinde Aurach
Im Mooshof 4 | 91589 Aurach | Tel.: 09804 9154-0 | info@aurach.de