Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite » Kultur & Freizeit » Jagdreviere 

Jagdreviere


Das Gemeindegebiet Aurach ist in fünf Jagdbezirke unterteilt:

Jagdgenossenschaft Aurach
Fläche:620 ha
Jagdvorsteher:Roland Rieber


Jagdgenossenschaft Weinberg mit Windshofen, Westheim, Gindelbach und Vehlberg
Fläche:1302 ha
Jagdvorsteher:Thomas Kleeberger


Jagdgenossenschaft Hilsbach
Fläche:365 ha
Jagdvorsteher:Peter Mader


Jagdgenossenschaft Eyerlohe und Dietenbronn
Fläche:493 ha
Jagdvorsteher:Stefan Christ

Daneben gibt es noch die Eigenjagd Bornebusch/Wahrberg mit einer Fläche von 115 ha.

Alle Jagden sind an Jäger aus unserer Gemeinde zu moderaten Preisen verpachtet. Aus den Jagdpachten wird der Unterhalt der Feld- und Wirtschaftswege mitfinanziert.


Staatsreviere des Bayerischen Staatsforsten (gesamter Staatswald 2343 ha):
  • Stadler Wald mit einer Fläche von 592 ha und
  • Waltersberg mit einer Fläche von 258 ha
Ansprechpartner Forstrevier Aurach:
Christian Stegmaier
Mobil-Telefon: 0175 7251629

wöchentliche Sprechstunde:
mittwochs von 14.30 bis 16.00 Uhr
im Rathaus Aurach, Sitzungssaal


Revierförster für private Waldungen:
Siegfried Erdmann
Telefon: 09825 337

wöchentliche Sprechstunde:

dienstags von 15.00 - 18.00 Uhr
im Rathaus Herrieden, Herrnhof 10, 91567 Herrieden



Gemeinde Aurach
Im Mooshof 4 | 91589 Aurach
Tel.: 09804 9154-0
Fax: 09804 9154-25
E-Mail: info@aurach.de
Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr
Bürgerbüro zusätzlich am Donnerstag:16.00 - 18.00 Uhr


Gemeinde Aurach
Im Mooshof 4 | 91589 Aurach | Tel.: 09804 9154-0 | info@aurach.de