Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:

Sie sind hier: Startseite » Neujahrsempfang des Gewerbeverbands Aurach - Weinberg am 02.02.2018 

Neujahrsempfang des Gewerbeverbands Aurach - Weinberg am 02.02.2018


Der örtliche Gewerbeverbandsvorsitzende Hermann Buckel und dessen Stellvertreterin Doris Seis-Wenger dankten Präsidentin Gaby Sehorz und Bezirksgeschäftsführerin Andrea Rübenach (v.l.) für ihr Kommen mit Blumen.
Besondere Atmosphäre beim Neujahrsempfang des Gewerbeverbands Aurach-Weinberg
Neue BDS-Präsidentin Gaby Sehorz stellte sich vor
Der nunmehr vierte Neujahrsempfang des Gewerbeverbandes Aurach-Weinberg im Bund der Selbständigen (BDS) wurde in einem Handwerksbetrieb abgehalten, und zwischen den Grußworten gab es zauberhafte irische Harfenmusik von Gabriele Weigel, was Bürgermeister Manfred Merz als "etwas Einzigartiges" bezeichnete. Gewerbeverbandsvorsitzender Hermann Buckel zeigte sich erfreut über die zahlreichen Mitglieder und Vertreter der Vereine. Er begrüßte den Ehrenvorsitzenden Hans-Jürgen Rost, Ortspfarrer Dr. Emmanuel Umeh, die BDS-Bezirksgeschäftsführerin Andrea Rübenach und ganz besonders die Präsidentin des BDS in Bayern, Gaby Sehorz. Der im Jahre 1989 gegründete Gewerbeverband Aurach-Weinberg wolle sich mit diesem Empfang für das ehrenamtliche Engagement der Bürger, was eine lebenswerte Gemeinde ausmache, bedanken, betonte Buckel. Seitens des Verbandes sei man bemüht, die Ortsgemeinschaft in vielfältiger Weise zu unterstützen. "Man braucht uns Franken in München", sagte die aus Wicklesgreuth stammende und seit 2017 Präsidentin des BDS Gaby Sehorz in ihrem Grußwort. Eine der vorrangigen Aufgaben ist das Knüpfen von Kontakte zu Politikern, um für Unterstützung kleiner Unternehmer zu werben. Deshalb sei es ihr ein Anliegen, von den Mitgliedern mitgeteilt zu bekommen, "wo der Schuh drückt". Wichtige Themen, mit dem sich der Verband beschäftige, sei die Änderung des Datenschutzgesetzes. Der BDS gewähre Unterstützung auf den drei Säulen "Wissen, Service und Netzwelt". Bürgermeister Manfred Merz stellte in einem Gedankenanstoß die Überlegung an, dass man trotz vieler technischer Errungenschaften nicht zur Ruhe komme und deshalb viel zu wenig Zeit habe für das, was wichtig ist. Er wünschte den anwesenden Gästen Achtsamkeit, Gelassenheit und zur Ruhe finden, damit sie möglichst viele Glücksmomente erlebten. Anschließend stellte Gastgeber Hermann Buckel seinen Betrieb, der 1960 von seinem Vater als Schreinerei gegründet wurde, vor. 1972 sei man in die neugebaute Werkstatt im Gewerbegebiet umgezogen. Seit 1976 wurden 34 Lehrlinge ausgebildet, was der Schreinermeister als einen wichtigen Beitrag für die Allgemeinheit erachtet. Schwerpunkt der Arbeiten sei der handwerkliche Holzhausbau. (Text und Bilder Werner Wenk)


Harfenmusik von Gabriele Weigel

Evelyn Regner jetzt Ehrenmitglied des Gewerbeverbandes Aurach-Weinberg
Im Rahmen des Neujahrsempfanges des Gewerbeverbandes Aurach-Weinberg wurde Evelyn Regner "für die in langjährigem Wirken erworbenen Verdienste" zum Ehrenmitglied ernannt. Erster Vorsitzender Hermann Buckel überreichte ihr die Ernennungsurkunde und Buckels Stellvertreterin Doris Seis-Wenger händigte ihr einen Blumenstrauß aus. Evelyn Regner ist seit Gründung des Gewerbeverbands im Jahre 1989 Mitglied und übt zudem mit großem Engagement die Position der Schriftführerin aus, hieß es in der Laudatio des Vorsitzenden. Für all das Geleistete, so Buckel, gebühre ihr Dank und Anerkennung. Des Weiteren gab Hermann Buckel bei der Zusammenkunft bekannt, dass bei der Weihnachtsmarkt-Tombola 2017 des Gewerbeverbandes ein Erlös von 700 Euro erreicht worden ist. Wie vorher festgelegt, erhalten die beiden Sportvereine SSV Aurach und SV Weinberg die Summe je zur Hälfte für die Jugendarbeit. Die beiden stellvertretenden Vorsitzenden Robert Mayer aus Aurach und Wolfgang Scheidacker aus Weinberg nahmen nun die Spende aus den Händen des Vorsitzenden Hermann Buckel entgegen. Die beiden Vereinsvertreter bedankten sich für die Zuwendung und für hervorragende Unterstützung, die sie in den zurückliegenden Jahren seitens des Gewerbeverbandes erhielten. (Text und Bilder Werner Wenk)

Evelyn Regner wurde zum Ehrenmitglied ernannt






Gemeinde Aurach
Im Mooshof 4 | 91589 Aurach
Tel.: 09804 9154-0
Fax: 09804 9154-25
E-Mail: info@aurach.de
Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr
Bürgerbüro zusätzlich am Donnerstag:16.00 - 18.00 Uhr


Gemeinde Aurach
Im Mooshof 4 | 91589 Aurach | Tel.: 09804 9154-0 | info@aurach.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung