Navigation überspringen
Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Sie sind hier: Startseite » Datenschutz »  Meldung von Festen, Feiern und Veranstaltungen an die Gemeinde Aurach 

Meldung von Festen, Feiern und Veranstaltungen an die Gemeinde Aurach


Gemäß § 12 Abs. 1 Gaststättengesetz (GastG) ist für Veranstaltungen jeder Art (z.B. Straßen-, Sommer-, Schul-, Vereins-, Kindergarten-, Maibaum-, Gemeinde-, See-, Landjugend-, Musik-, Weinfeste, Sportveranstaltungen, Jubiläumsfeiern, Geschäftseröffnungen und -jubiläen, Dorfpokaltuniere, Motorradtreffen, Kirchweihen, Weihnachtsmärkte, Theaterauffürungen, Ausstellungen, usw.) bei denen alkoholische Getränke und/oder zubereitete Speisen an Ort und Stelle abgegeben werden, ein schriftlicher Antrag auf Gestattung eines vorübergehenden Gaststättenbetriebes gemäß § 12 GastG erforderlich.

Anträge für die Gestattungen müssen mindestens 4 Wochen vor der Veranstaltung schriftlich in der Gemeindeverwaltung Aurach gestellt werden.

Die lange Vorlaufzeit ist notwendig, da das Jugendamt und die Polizei an der Gestattung beteiligt sind.

Antragsformulare sind auf der Homepage (Rathaus & Bürgerservice, Formulare) oder im Rathaus erhältlich. Bei weiteren Fragen wenden sie sich bitte an Frau Schmidt 09804/9154-12 oder nicole.schmidt@aurach.de.



https://www.aurach.de/seite/de/gemeinde/0035:288/tn_35/Formulare.html




Gemeinde Aurach
Im Mooshof 4 | 91589 Aurach
Tel.: 09804 9154-0
Fax: 09804 9154-25
E-Mail: info@aurach.de
Öffnungszeiten Rathaus:
Montag bis Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr
Bürgerbüro zusätzlich am Donnerstag:16.00 - 18.00 Uhr


Gemeinde Aurach
Im Mooshof 4 | 91589 Aurach | Tel.: 09804 9154-0 | info@aurach.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung